Verkehrs- und Verschönerungsverein
Bad Salzig e.V.

                                         

________________________________________________________________________________________________________________
Startseite
Zurück

 

 
 

 

Übersicht der Blütenfeste 1950 bis 1960


1950 - Motto „Im Zeichen der Blüten“
Blütenkönigin: Johanna Karbach, geb. Minning

1951 - Motto „?“
Blütenkönigin: Marianne Busch, geb. Kessler

1952 - Motto „Märchen im Zeichen der Blüte“
Blütenkönigin: Anny Friesenhahn, geb. Gras

1953 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Katharina Meyer, geb. Rätz
Besonderheit: Erste Werbefahrt mit geschmücktem Wagen und Blütenkönigin

[Foto folgt]

 

1954 - Motto „ ? „
Blütenkönigin Inge Pluta, geb. Klein
Besonderheit: Zweite Werbefahrt mit geschmückten Wagen und Blütenkönigin

[Foto folgt]


 

1955 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Irene Koser, geb. Link
Besonderheit: Erster Auftritt des Fanfarenzuges in römischen Kostümen mit Streitwagen. Die Kostüme waren aus dem Theaterfundus Mainz. Der Streitwagen wurde im Haus Link (heute „Weißer Bock“) vom Fanfarenzug gebaut. Im „Weißen Bock“ befindet sich heute ein großes Bild der Blütenkönigin Irene Koser

[Foto folgt]


 

1956 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Christa Geis, geb. Scheer

[Foto folgt]


 

1957 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Christa Betz, geb. Messer



 

1958 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Marlies Menger, geb. Köster
Zeremonienmeister: Anton Kahl
Erstmals wird der Blütenkönigin ein Zeremonienmeister zur Seite gestellt. Dessen Kostüm wurde von Schneidermeister Adolf Busch in Boppard angefertigt. In dem bunten Festumzug am 04. Mai 1958 wurden erstmals nicht nur Kirschblüten mitgeführt. Der Wagen der Blütenkönigin war eine aufgehende rote Rose mit Rosengirlanden. Gebaut vom Jahrgang 1938



 

1959 - Motto „Kinderspielzeug“
Blütenkönigin: Christel Stahl, geb. Neier
Zeremonienmeister: Walter Stahl
Blütenfest am 02. und 03. Mai 1959


 

1960 - Motto „ ? „
Blütenkönigin: Helga ?, geb. Tesch
Zeremonienmeister: Georg Bock
Letztes Blütenfest