Hüt­tenteam weiht Anbau ein

Hüt­tenteam weiht Anbau ein

Es ist schon wirklich erstaunlich, was unser Hüt­tenteam in einem ein­zigen Jahr so alles leistet: Neben den ohnehin regel­mäßig anfal­lenden Mäh­ar­beiten sind immer wieder kleinere und größere Repa­ra­turen fällig, Ver­mie­tungen vor- und nach­zu­be­reiten, die elek­trische Anlage instand zu halten und aus­zu­bauen, Baum- und Strauch­schnitte durch­zu­führen, Graf­fitis zu ent­fernen [sehr ärgerlich!] und vieles, vieles mehr.

Um dem Team die Arbeit ein wenig zu erleichtern, haben wir uns in diesem Jahr dazu ent­schieden, einen kleinen Gerä­te­schuppen im hin­teren Teil der Hütte anzu­bauen. Und wer sollte das machen? Richtig: Das Hüt­tenteam 🙂

Als kleinen Dank für die geleistete Arbeit haben wir dann am 12. Oktober aber auch mal so richtig mit den Jungs gefeiert und den Neubau gebührend ein­ge­wiehen.

Vielen, vielen Dank liebes Hüt­tenteam!