Infor­ma­ti­ons­tafel Rheinufer

Infor­ma­ti­ons­tafel Rheinufer

Auch wenn in den Som­mer­mo­naten viele reich bewachsene Blu­men­kästen die Bad Sal­ziger Rhein­ufer­mauer säumen und Sitz­bänke zum Ver­weilen ein­laden, ist die Auf­ent­halts- und Ver­weil­qua­lität an der Rhein­pro­menade wei­terhin nicht optimal und ver­bes­se­rungs­würdig.

Der Ver­kehrs- und Ver­schö­ne­rungs­verein (VVV) Bad Salzig hat deshalb unter Feder­führung von Thorsten Wuth eine durch den VVV vor einigen Jahren errichtete, kleine Info-Tafel ent­fernt und kom­plett über­ar­beitet. Recht­zeitig zu Beginn der neuen Tou­ris­mus­saison konnte nun die neu gestaltete und ver­grö­ßerte Info-Tafel auf der Rhein­ufer­mauer errichtet werden.

Die neue Info-Tafel umfasst drei etwa gleich große Spalten, die zum einen die unmit­telbar auf dem gegen­über­lie­genden Rheinhang „thro­nenden“ Burgen Ster­renberg und Lie­ben­stein the­ma­ti­sieren. Eine weitere Spalte weist auf die Bad Sal­ziger Sehens­wür­dig­keiten hin und lädt zum Besuch ein. Abge­rundet wird die Info-Tafel mit einer dritten Spalte und einer kurzen Abfassung der Bad Sal­ziger Geschichte sowie einem großen, über­sicht­lichen Ortsplan, damit sich auch orts­fremde Besucher in dem Kurort zurecht­finden und ori­en­tieren können.

Die Arbeiten wurden unter­stützt durch die Tourist-Info Boppard, die Agentur Inscription Media, die Schlos­serei Seis & Wölbert und den Orts­beirat Bad Salzig, wofür sich der VVV Bad Salzig nochmals aus­drücklich bedankt.

Der VVV Bad Salzig ist der Ansicht, mit der Info-Tafel einen kleinen, aber nicht uner­heb­lichen Beitrag zur Attrak­ti­vierung und Ver­schö­nerung des Umfeldes am Bad Sal­ziger Rheinufer geleistet zu haben und hofft, dass zukünftig viele Tou­risten und Pas­santen hier­durch auf Bad Salzig und die Sehens­wür­dig­keiten auf­merksam werden und -den Weg in den Kurort zu einem Besuch im ein­zigen Mine­ral­heilbad im Welt­erbe­gebiet finden.

AKTUELLES

Ergänzend zu Thorstens Einsatz bzgl. der „Infor­ma­ti­ons­tafel Rheinufer“, möchten wir mit dem nächsten Projekt „Bad Salzig er_Leben“ weitere Infor­ma­tionen zu unserem schönen Ort und unserem ein­ma­ligen Orts­leben auf­ar­beiten und diese sowohl analog als auch digital erlebbar machen.

Schaut doch einmal in die Pro­jekt­seite von „Bad Salzig er_Leben“, um weitere Infor­ma­tionen zu erhalten!