Preis­ver­leihung Luft­bal­lon­wett­bewerb 2020

Preis­ver­leihung Luft­bal­lon­wett­bewerb 2020

Am Samstag, den 04. Juli 2020 startete der Luft­bal­lon­wett­bewerb des VVV Bad Salzig auf den Theodor-Hoffmann-Platz. Zahl­reiche Teil­nehmer besorgten sich einen grünen oder weißen Luft­ballon mit Teil­nah­me­kärtchen und ließen diesen pünktlich um 18 Uhr über Bad Salzig steigen.

Zahl­reiche Rück­sen­dungen erreichten uns in den letzten 2 Monaten. Nun ist klar, der Sieger-Ballon mit der wei­testen Ent­fernung flog bis nach Passt Rolle, Trient in Italien (Luft­linie von Bad Salzig 532,52 km). Matilda Junglas schickte diesen Ballon auf die Reise und gewinnt somit den 1. Preis. Den 2. Platz belegt Louis Betzing. Sein Ballon flog 102,31 km bis nach Rabenau-Oden­hausen. Der 3. Platz mit 100,08 km nach Büdingen-Düdelsheim gewinnt Franz Dausner.

Ebenso möchten wir einen Ehren­preis für den „ältesten Teil­nehmer mit Rück­sendung“ ver­leihen. Der Ballon von Heinz Lehnard flog 89,97 km bis nach Nid­derau-Ostheim.

Wir gra­tu­lieren allen Gewinnern recht herzlich!