Weihnachtsbeleuchtung Aegidiusheim

Weihnachtsbeleuchtung & Energiekrise

Veröffentlicht in Category: Aktuelles | Lesezeit: 1 Minute(n)

Wegen der Energiekrise wird vielerorts diskutiert, wie die Weihnachtsbeleuchtung dieses Jahr aussehen soll. Auch wir haben uns auf der letzten Vorstandssitzung darüber Gedanken gemacht um in Zeiten der Energiekrise eine stimmungsvolle, aber trotzdem ressourcenschonende Adventszeit zu ermöglichen.

Für die meisten Bad Salziger gehören die beleuchteten Straßen zur Adventszeit wie die Plätzchen zum Glühwein. Hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen haben wir uns für eine verkleinerte Beleuchtung entschieden. Dieses Jahr wird auf das Beleuchten der Bäume entlang der Straßen verzichtet. Die Motivbeleuchtung zwischen den Häusern und die Tannenbäume am Nachbarplatz, Theodor-Hoffmann-Platz, Ägidiusheim und am Schiffermast, sollen jedoch ermöglicht werden. Eine große Rolle für die Entscheidung spielt dabei, dass ausschließlich sparsame LED-Lichter eingesetzt werden. Damit ist der Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln deutlich reduziert.

Ähnliche Beiträge

  • Kreativ-Wettbewerb

    Liebe Kinder des VVV, jetzt seid ihr gefragt! Für unseren Naturspielplatz suchen wir nach euren kreativen Ideen. Darum malt uns…

  • Sommerfest 2022

    Endlich wieder WIR! Endlich wieder GEMEISAM! Endlich wieder FEIERN! Das nehmen wir zum Anlass und wollen ohne Abstand und ohne…

  • Entdeckertour

    VVV-Entdeckertour

    Nun ist es endlich soweit: Wir haben die Freigabe der Behörden erhalten und starten am 03.07. unsere erste Salz!scher Entdeckertour.